Leseproben & Dokumente

VDI-Wärmeatlas

Fachlicher Träger VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen

von Peter  Stephan, Stephan   Kabelac, Matthias  Kind u.a.


ISBN-13: 978-3-662-52988-1
Schriftenreihe: VDI Springer Reference
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 12. vollständig überarbeitete Auflage 2019
Umfang / Format: 2082 Seiten, mit 1046 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

799,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Sammlung von Stoffwerten und Methoden zur Anwendung in Prozessindustrie und thermischer Energietechnik

Der VDI-Wärmeatlas ist seit mehr als einem halben Jahrhundert ein unentbehrliches Arbeitsmittel für jeden Ingenieur, der sich mit Fragen der Wärmeübertragung beschäftigt. Das in der industriellen Praxis und in den Ingenieurwissenschaften anerkannte Standardwerk ermöglicht die Auslegung von Wärmeübertragen und wärmetechnischen Apparaten für z.B. verfahrens- und energietechnische Prozesse. Hierzu werden Stoffdaten bereitgestellt, Konstruktionen verschiedener Wärmeübertrager vorgestellt und Berechnungsmethoden für den Wärmetransport in vielen generischen und aus der Praxis stammenden Konfigurationen eingehend erläutert.

Die 12. Auflage wurde in allen Kapiteln an den neuesten Stand der Technik angepasst. Neue Beiträge, z.B. zu latenten Wärmespeichern, wurden ergänzt und einem umfassende fachlichen Prüfverfahren unterzogen. Dem Nutzer bietet der VDI-Wärmeatlas bei seinen Berechnungsaufgaben ein Höchstmaß an Sicherheit, dass Daten, Methoden und Aussagen dem neuesten Stand des Wissens entsprechen.

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-662-52988-1
978-3662529881
EAN-13: 9783662529881