Leseproben & Dokumente

Massenanalyse

von Gottfried Wilhelm Ehrenstein

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im august 2020. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-446-46452-0
Schriftenreihe: Erlanger Kunststoff-Schadensanalyse
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2020
Umfang / Format: 224 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

129,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Einfache Bestimmungsmethoden, Dichtebestimmung, Feuchtigkeitsbestimmung, Gehalt an Füll- und Verstärkungsstoffen, Bestimmung flüchtiger Bestandteile, Thermogravimetrie, Messunsicherheit

Für die Schadensanalyse ist es von großer Bedeutung, das Material zunächst zu identifizieren, um Rückschlüsse auf Ursachen oder Versagensmuster treffen zu können.
Mittels einfacher Bestimmungsmethoden ist es möglich, ohne großen apparativen Aufwand und mit nur wenig chemischen Vorkenntnissen eine Identifizierung durchzuführen, um Rückschlüsse auf Ursache oder Versagensmuster treffen zu können.

Weitreichendere Informationen liefert die Kenntnis der Dichte eines Werkstoffes. Mit Hilfe von Dichtemessungen sind neben der Identifizierung von Reinmaterialien Aussagen über Verarbeitungsfehler und Füllstoffgehalte möglich.

Methoden der Massenanalyse sind:

  • Einfache Bestimmungsmethoden (z.B. Bruchprobe, Lösemitteltest, Brandverhalten etc.)
  • Dichtebestimmung
  • Feuchtigkeitsbestimmung
  • Gehalt an Füll- und Verstärkungsstoffen
  • Bestimmung flüchtiger Bestandteile
  • Thermogravimetrie
  • Messunsicherheit
  • Kunststoff-Bestimmungstafel

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-446-46452-0
978-3446464520
EAN-13: 9783446464520