HSC-Fräsen von stäubenden Werkstoffen

Strategien zur Auslegung von Prozess und Komponenten

von Rezo Aliyev, Bertram Hentschel

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu, Ende Januar 2022. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-662-63692-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2022
Umfang / Format: 220 Seiten, mit 130 farbigen Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

74,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dieses Werk für die Gestaltung des HSC-Fräsprozesses und dafür notwendiger Komponenten für stäubende Werkstoffe stellt eine praxisgerechte Vorgehensweise dar. Diese basiert auf wissenschaftlich gesicherten Grundlagen und unterstützt eine optimierende Gestaltung der Prozesskette.

Der anhand praktischer Erfahrungen entwickelte mathematische Apparat untermauert die Abhängigkeiten der aufeinanderfolgenden Prozessschritte auf der Grundlage der technologischen Vererbung und erweitert die Grundprinzipien der Optimierung mehrstufiger Prozesse. Der Leser sollte Erfahrungen in der Gestaltung komplexerer Teilefertigungsprozesse mittels Fräsen mitbringen. Unter Nutzung der Werkstoffspezifika ist es ihm dann möglich eine breitere Anwendung der dargestellten Vorgehensweisen zu erreichen.

Aus dem Inhalt

  • Einleitung
  • Spanende Bearbeitung von stäubenden Werkstoffen
  • Der Fertigungsprozess
  • Prozessplanung und HSC-Fräsprozess
  • Besonderheiten des Prozesses
  • Gestaltung des HSC-Fräsprozesses
  • Bearbeitungsoptimierung unter Berücksichtigung der technologischen Vererbung
  • Erfinderische Wege zum Lösen technischer Probleme bei der Werkzeugentwicklung

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-662-63692-3
978-3662636923
EAN-13: 9783662636923