Handbuch Industrie 4.0 Band 3

Logistik

von Michael ten Hompel, Thomas Bauernhansl, Birgit Vogel-Heuser (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-662-58529-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 3. überarbeitete und erweiterte Auflage 2021
Umfang / Format: 643 Seiten, mit 231 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

229,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Mit der Neuauflage des erfolgreichen Werkes wird die Geschichte der vierten industriellen Revolution fortgeschrieben und der Dynamik Rechnung getragen, mit der die Vision in den vergangenen zwei bis drei Jahren weiterentwickelt und verwirklicht wurde.
Experten aus Wissenschaft und Technik beleuchten verschiedene Facetten der Industrie 4.0 und schaffen gleichermaßen einen Überblick über den Stand der Technik und die Vision selbst. Dies gelingt nicht zuletzt Dank einer ausgewogenen Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen, Praxisbeispielen und Übersichtsbeiträgen. Die Themen der Beiträge reichen von Basistechnologien über Integrations- und Migrationsansätze bis hin zu Geschäftsmodellen und Dienstleistungen für die Industrie 4.0. Zudem werden die Datensicherheit und auch rechtliche Aspekte mit Datenanalyse und maschinellem Lernen behandelt. In der dritten Auflage werden die Themenfelder um Künstliche Intelligenz, aktuelle Mobilfunkstandards und den daraus resultierenden Potentialen für eine zukünftige Plattformökonomie erweitert.

Die dritte überarbeitete und erweiterte Auflage des dritten Bandes umfasst neue und bearbeitete Beiträge zur Logistik. Online ist dieses Nachschlagewek auch über Springer Reference verfügbar.

Aus dem Inhalt

  • Logistik 4.0 in der Silicon Economy
  • Kleinskalige, cyber-physische Fördertechnik
  • Das bewegliche Lager auf Basis eines cyber-physischen Systems
  • Plug&Play-Fördertechnik in der Industrie 4.0
  • Intelligente Flurförderzeuge durch die Implementierung kognitiver Systeme
  • Agentenbasierte Steuerung Fahrerloser Transportsysteme im Umfeld von Industrie 4.0
  • Flurförderzeuge für ein interaktives Zusammenspiel von Mensch und Maschine
  • Schlüsseltechnologien für intelligente, mobile Transport- und Automatisierungsplattformen
  • Autonome Fahrzeuge in der innerstädtischen Paketzustellung
  • Anwendungsfelder von künstlicher Intelligenz in Industrie-4.0-Systemen
  • Mit 5G zu neuen Potentialen in Produktion und Logistik
  • Device Clouds
  • Industrie-4.0-fähige Software-Dienste auf Basis von Cloud Computing
  • Innovative Warehouse-Management-Systeme im Kontext von Industrie 4.0
  • Auswirkungen von Industrie 4.0 auf Warehouse-, Transport- und Supply-Chain-Management-Systeme
  • Aktorik für Industrie 4.0
  • Intelligente Sensorik als Grundbaustein für cyber-physische Systeme in der Logistik
  • Wandlungsfähige Fabriken – Der Stellenwert von Sensorik und Aktorik in der Materialflusstechnik
  • Einsatz digitaler Assistenzsysteme in der Logistik 4.0
  • Sensoren und Algorithmen für die automatische Analyse von manuellen Prozessen in der Logistik 4.0
  • Einsatzmöglichkeiten von Drohnen zur Inventur in der Logistik 4.0
  • Digitalisierung industrieller Arbeit
  • Mit Serious Games zum Trainingserfolg: Digitale Lernspiele in der Mitarbeiterschulung
  • Mensch-Technik-Interaktion in Industrie-4.0-Umgebungen am Beispiel von EMILI
  • Geschäftsmodelle für die Logistik 4.0
  • Dortmunder Management-Modell
  • Machine-To-Machine Communication
  • Big Data – Mustererkennung als Erfolgsfaktor der Logistik 4.0
  • Blockchain-basiertes Supply Chain Management
  • Innovative Pricing-Modelle

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-662-58529-0
978-3662585290
EAN-13: 9783662585290