Die DIN EN ISO 50001:2018 verstehen

Die Norm sicher interpretieren und sinnvoll umsetzen

von Simone Brugger-Gebhardt, Günter Jungblut


ISBN-13: 978-3-658-26265-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Springer-Gabler Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2019
Umfang / Format: 172 Seiten, mit 27 Abbildungen, Kartoniert, inl. E-Book
Medium: Buch

Sofort lieferbar

34,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dieses Buch führt in einfacher und verständlicher Sprache in die wichtigsten Grundprinzipien und Zielsetzungen der Energiemanagement-Norm DIN EN ISO 50001:2018 ein. Jedes einzelne Kapitel der Norm wird ausführlich erklärt und anhand von Praxisbeispielen näher verdeutlicht. Geklärt werden auch die zehn wichtigsten Normirrtümer, die häufig zu mehr Bürokratie führen.

Das Verständnis für das eigene Energiemanagementsystem und die sichere Argumentation in Zertifizierungsaudits wird ermöglicht. Das Buch unterstützt Sie bei der Neu- und Umgestaltung eines Energiemanagementsystems. Außerdem wird auf Möglichkeiten eingegangen, ein Energiemanagementsystem mit anderen Managementsystemen zu kombinieren und so ein effizientes integriertes Managementsystem zu erreichen. So können Sie künftig sicher sein, die Normforderungen zu erfüllen und optimale Arbeitsergebnisse zu erzielen.

Aus dem Inhalt

  • Normgrundlagen
  • Andere Energiemanagementsysteme
  • Integrierte Managementsysteme
  • Was beeinflusst das Energiemanagementsystem?
  • Aufgaben der Geschäftsleitung im Energiemanagementsystem
  • Nicht einfach darauf los
  • Was den Betrieb am Laufen hält …
  • Energiesparend Produkte herstellen und Leistung erbringen
  • Wie gut sind wir denn?
  • Besser geht immer

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-658-26265-5
978-3658262655
EAN-13: 9783658262655