Leseproben & Dokumente

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung - Durchstrahlungsprüfung

von Karlheinz Schiebold

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-662-44668-3
Schriftenreihe: Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2015
Umfang / Format: 291 Seiten, mit 23 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

59,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Durchstrahlungsprüfung ist ein zerstörungsfreies Verfahren zur Prüfung von metallischen und nicht metallischen Werkstoffen.

Das Buch behandelt die physikalischen und die gerätetechnischen Grundlagen des Verfahrens, die Schwächung von Strahlen, die zur Verwendung kommenden Filme und Folien sowie die Gerätetechnik. Der Autor stellt spezielle Durchstrahlungstechniken vor und erläutert u.a. die Bildqualität von Durchstrahlungsaufnahmen. Weitere Themen sind geometrische und spezielle Aufnahmeanordnungen, spezielle Strahlenquellen und -empfänger sowie die Durchstrahlungsprüfung von Gussstücken und von Schweißnähten. So erhält der Werkstoffprüfer das erforderliche Rüstzeug für seine praktische Tätigkeit einschließlich der dabei zu beachtenden wichtigsten Normen und Regelwerke.


ISBN-13: 978-3-662-44668-3
Schriftenreihe: Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2015
Umfang / Format: 291 Seiten, mit 23 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Einführung
  • Physikalische Grundlagen
  • Schwächung von Strahlen
  • Gerätetechnik
  • Spezielle Durchstrahlungstechniken
  • Filme und Folien
  • Bildqualität
  • Belichtungsgrößen
  • Objektumfang
  • Geometrische und spezielle Aufnahmeanordnungen
  • Spezielle Strahlenquellen und -empfänger
  • Spezielle Werkstoffe
  • Prüfung von Gussstücken
  • Prüfung von Schweißverbindungen
  • Normen, Regelwerke, Verfahrensbeschreibungen, Prüfanweisungen

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-662-44668-3
978-3662446683
EAN-13: 9783662446683