Werkstoffe

Aufbau und Eigenschaften von Keramik-, Metall-, Polymer- und Verbundwerkstoffen

von Erhard Hornbogen, Gunter Eggeler

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-642-22560-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Springer Verlag Heidelberg
Ausgabe: 10. neu bearbeitete Auflage
Umfang / Format: 596 Seiten mit 392 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Kompakte und systematische Darstellung der Werkstoffkunde auf neuestem Stand

Das Standardwerk zur Werkstoffkunde hat sich für die Studierenden der Ingenieurwissenschaften bestens bewährt. Ausgehend von einer einheitlichen werkstoffwissenschaftlichen Darstellung der Mikrostrukturen von Werkstoffen, ihren Bildungsbedingungen und den sich daraus ergebenden Stoffeigenschaften, werden die keramischen, metallischen sowie die Polymer- und Verbundwerkstoffe systematisch und praxisnah behandelt. Dabei werden neue Entwicklungen berücksichtigt, wie z.B. Supraleiter, Formgedächtnislegierungen, Biopolymere, Piezoelektrika und Nanostrukturen. Ebenso behandelt werden einige Aspekte der Werkstofftechnik sowie Stoffkreisläufe und Nachhaltigkeit.

Für die 10. Auflage wurde das Text- und Bildmaterial aktualisiert und die Ausführungen zu Nanostrukturen erheblich erweitert.


ISBN-13: 978-3-642-22560-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Springer Verlag Heidelberg
Ausgabe: 10. neu bearbeitete Auflage
Umfang / Format: 596 Seiten mit 392 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Überblick
  • Aufbau der Werkstoffe (Aufbau fester Phasen und mehrphasiger Stoffe, Grundlagen der Wärmebehandlung)
  • Eigenschaften der Werkstoffe (mechanische, physikalische, chemische und tribologische Eigenschaften)
  • Die vier Werkstoffgruppen (keramische, metallische, Polymer- und Verbundwerkstoffe)
  • Werkstofftechnik (Werkstoff und Fertigung, Kreislauf der Werkstoffe)
  • Anhang
  • Literatur- und Sachverzeichnis

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-642-22560-4
978-3642225604
EAN-13: 9783642225604