Toleranzdesign im Maschinen- und Fahrzeugbau

von Bernd Klein


ISBN-13: 978-3-11-055510-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: de Gruyter Verlag
Ausgabe: 4. aktualisierte Auflage 2018
Umfang / Format: 332 Seiten, mit 200 Abbildungen und 30 Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Standardwerk zur Produktspezifizierung durch dimensionelle und geometrische Tolerierung sowie Toleranzkettenanalyse

Die globalisierte Fertigung beruht auf einer eindeutigen Produktbeschreibung. Fertigungsunterlagen müssen überall gelesen und gleich interpretiert werden. Das Normenwerk hat hierzu das Konzept der Geometrischen Produktspezifizierung (GPS) geschaffen. Die GPS-Regeln geben vor, wie Bauteile dimensionell, geometrisch und oberflächentechnologisch zu beschreiben sind. Hierzu wurden eine Vielzahl von Normen und Kurzzeichen geschaffen, die ein Konstrukteur als spezielles Wissen beherrschen und als Beschreibungssprache erlernen muss.

Dieses Buch stellt das Tolerierungssystem im Zusammenhang dar, leistet Hilfestellung bei der Interpretation wesentlicher Normen und der Nutzung von Tolerierungsprinzipien und zeigt die Anwendung anhand von konkreten Beispiele, so dass die gewünschte Bauteilfunktionalität letztlich auch gewährleistet ist. Durch die Darlegung des DIN-ISO- und des ASME-Konzeptes auch in der CAD-Konstruktion ist das Buch inhaltlich hoch aktuell.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-11-055510-3
978-3110555103
EAN-13: 9783110555103