Leseproben & Dokumente

Thermoplast-Schaumspritzgießen

von Volker Altstädt, Axel Mantey

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-446-41251-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 246 Seiten, mit 234 Farbabbildungen und 21 Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

99,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Einsatz der Thermoplast-Schaumspritzgießtechnologie führt zu einer Vielzahl neuer Möglichkeiten, die mit den bisher üblichen Spritzgießtechniken nicht genutzt werden konnten. Das Schaumspritzgießverfahren erschließt neue Märkte für innovative Produktformgebung. Optimale Herstellungsmöglichkeiten und niedrigere Stückkosten erlauben den Einsatz in den verschiedensten Industrie- und Technikzweigen.

Neben den zahlreichen Vorteilen des Schaumspritzgießens bestehen auch Herausforderungen für die Anwendung. So bewirkt z.B. eine nicht optimale Prozessführung das Auftreten von fehlerbehafteten Schaumstrukturen, wodurch die Bauteileigenschaften negativ beeinflusst werden können. Ein gutes Verständnis des Verfahrens ist deshalb wichtig für die Kontrolle des Prozesses, um Bauteile mit gewünschten Eigenschaften zielgerichtet zu optimieren. Der Leser erhält einen umfassenden Überblick Verfahren, Materialien, Maschinen und Anwendungen, um diese Technologie erfolgreich und gewinnbringend in seinem Umfeld einzusetzen.


ISBN-13: 978-3-446-41251-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 246 Seiten, mit 234 Farbabbildungen und 21 Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Verfahrenstechnik
  • Treibmittel
  • Polypropylen
  • Physik des Schäumens im TSG
  • Aktuelle Anwendungsbeispiele
  • Verfahrensvergleich
  • Einfluss des Spritzgießwerkzeuges
  • Maßgeschneiderte Polymere
  • Sondertechnologien TSG

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-446-41251-4
978-3446412514
EAN-13: 9783446412514