SolidWorks 2011 für Experten

Strategien für stabile und performante Modelle

von Ralf Tide

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-446-41857-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 264 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Stabile Modelle stehen nicht im Widerspruch zu performanten Modellen. Ein geschickter Teile- oder Baugruppenaufbau bietet durchaus mehr Leistung, als man im ersten Moment meint. Auch systematische Vorgehensweisen und Absprachen durch gemeinsam festgelegte Regeln in einer CAD-Richtlinie steigern die Leistung des gesamten Entwicklungsprozesses.

Dieses Praxisbuch stellt verschiedene Modelliertechniken für Teile und Baugruppen vor. Der systematische Aufbau von Baugruppen wird in Hinblick auf Konzeptmodelle und Layout (mit und ohne externe Referenzen) genauer untersucht. Unterstützend zeigen Leistungsvergleiche zwischen den SolidWorks-Versionen 2001plus bis 2011 markante Unterschiede zwischen Skizzenbeziehungen, Featureendbedingungen, Mustermöglichkeiten und Baugruppenverknüpfungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Automatisierung von wiederkehrenden Funktionen. Zahlreiche Beispiele zeigen den optimalen Einsatz von Spezialvorlagen in Form von Bibliotheksfeatures und intelligenten Komponenten. Eine Sammlung von Speziallösungen soll zum Weiterentwickeln eigener Techniken anregen.

Das Buch bietet erfahrenen SolidWorks-Anwendern zusätzliches Insider-Know-how für Profi-Techniken und dient als Nachschlagewerk für alternative Ansätze und Lösungsmöglichkeiten. Im internet stehen die CAD-Daten aller im Buch verwendeten Beispiele zum Download bereit.


ISBN-13: 978-3-446-41857-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 264 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-446-41857-8
978-3446418578
EAN-13: 9783446418578