Schreiben in technischen Berufen

Der Ratgeber für Ingenieure und Techniker: Berichte, Anleitungen, Spezifikationen, Schulungsunterlagen und mehr

von Monika Weissgerber, Achim Götz

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im August 2019. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-89578-482-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Publicis MCD
Ausgabe: 3. wesentlich überarbeitete und erweiterte Auflage 2019
Umfang / Format: ca. 400 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

39,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Sprache, Stil und Grammatik sind keine Geheimwissenschaft! Das Buch richtet sich an Angehörige technischer Berufe und Informatiker, die - egal welche Art von Texten sie verfassen - gelegentlich oder regelmäßig mit den Tücken der deutschen Sprache und des Schreib- und Publikationsprozesses kämpfen. Das Buch zeigt Fehler und Schwächen, wie sie häufig in technischen Texten vorkommen, und hilft dabei, sie künftig zu vermeiden. Es bietet Selbsttests und Übungen, deren Lösungen in einem speziellen Kapitel zusammengefasst sind. Außerdem behandelt es Bestandteile von Publikationen wie Überschriften, Inhaltsverzeichnisse oder Stichwortverzeichnisse, die ebenfalls oft mangelhaft formuliert und gestaltet sind. Wo Fachbegriffe verwendet werden, sind diese verständlich erklärt, und trotz des fundierten Inhalts ist das Buch klar formuliert und leicht zu lesen.

Damit eignet sich das Buch nicht nur für Praktiker, sondern ebenso für die Ausbildung. Das stark überarbeitete und erweiterte Buch geht intensiver auf die unterschiedlichen Textarten ein als die vorherige Auflage und behandelt nun auch die Arbeit mit Redaktionssystemen und unterstützender Hardware.

Aus dem Inhalt

  • Schreiben im Beruf
  • Beliebte Schreibfehler
  • Tipps für den Wortschatz
  • Vereinfachtes Deutsch für technische Texte
  • Vom Text zur Publikation
  • Ein Grammatik-Schnellkurs
  • Weitere Hilfen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-89578-482-8
978-3895784828
EAN-13: 9783895784828