Rapid Technologien - Verfahrens- und Werkstoffmanagement

von Volker Grießbach


ISBN-13: 978-3-410-26422-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2016
Umfang / Format: 148 Seiten, Ringbindung
Medium: Buch

Sofort lieferbar

64,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Rapid Technologien ermöglichen eine schnelle, qualitativ hohe und wirtschaftliche Fertigung von Prototypen und Kleinserien.

Dieser Praxis-Band ueigt Produktentwicklern, Konstrukteuren, Fertigern, Werkzeug- und Formenbauern erstmals die Potenziale der Rapid Technologien und das Anforderungsbild der verfügbaren Werkstoffe:

  • weitestgehend ohne theoretische Ausführungen
  • als praxisorientiertes Nachschlagewerk für den Berufsalltag
  • mit zahlreichen sachkundigen Informationen zur effektiven Bewältigung der täglichen Aufgaben in der Produktentwicklung und -erprobung

Stichpunkte aus dem Inhalt:

  • Historie und Anwendungsbereiche
  • Rapid Technologien: Begriffe und Definitionen, Systematik, Merkmale und Grundlagen der additiven Fertigungsverfahren, Fertigungsgenauigkeit
  • Werkstoffe: Werkstoffwahl, Auswahlstrategien, Wesentliche und dominante Eigenschaften der polymeren Konstruktionswerkstoffe, Verfahren zur Bestimmung der Eigenschaften, Ordnung und Kennzeichnung, Eigenschaftskennwerte
  • Potenziale der Rapid Technologien und Werkstoffe
  • Leistungsvergleich und Leistungsabnahme

Der anwendungsorientierte Leitfaden zu Rapid Technologien bietet allen Anwendern in Praxis und Ausbildung ein topaktuelles und zuverlässiges Arbeitsmittel und ist damit eine unverzichtbare Lektüre für:

  • Hersteller von Teilen im Spritzgießverfahren
  • Kunststoff verarbeitende Unternehmen
  • Modellbau-, Formenbau- und Werkzeugbaubetriebe
  • Einrichtungen für die Muster- und Prototypenfertigung
  • alle Fachleute aus dem Bereich Entwicklung

ISBN-13: 978-3-410-26422-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2016
Umfang / Format: 148 Seiten, Ringbindung
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-410-26422-4
978-3410264224
EAN-13: 9783410264224