Projektmanagement für Ingenieure

Ein praxisnahes Lehrbuch für den systematischen Projekterfolg

von Walter Jacoby


ISBN-13: 978-3-658-02607-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 3. Auflage 2015
Umfang / Format: 428 Seiten, mit 164 Abbildungen und 59 Tabellen, mit Online-Daten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

34,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Praxisnahe und kompakte Einführung in die Methoden des Projektmanagements

Kenntnisse des Projektmanagements gehören in Studium und Beruf mittlerweile zum Pflichtrepertoire und sind in vielen Stellenausschreibungen zu finden.

Das Lehrbuch bietet eine praxisnahe Einführung in die Planung und Steuerung von Projekten. Die benötigten Prozesse, Methoden und Tools werden anschaulich als Bausteine eines durchgängigen, an bewährten Standards orientierten Konzepts dargestellt, bei dem Probleme zielgerichtet gelöst, Arbeitsprozesse strukturiert geplant und Projektteams termintreu geführt werden. Die Anwendung wird an vielen Beispielen aus den Bereichen Automation, Software, Elektronik, IT, Mechatronik und Bauwesen demonstriert; Fallbeispiele aus realen Projekten veranschaulichen den praktischen Nutzen; Formulare und Checklisten unterstützen die direkte Umsetzung; Verständnisfragen und Übungsaufgaben am Ende jedes Kapitels vertiefen und festigen das Wissen auf einem Niveau, das für die Leitung von Projekten erwartet wird.


ISBN-13: 978-3-658-02607-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 3. Auflage 2015
Umfang / Format: 428 Seiten, mit 164 Abbildungen und 59 Tabellen, mit Online-Daten, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Projekte
  • Problemlösungsprozesse
  • Projektgründung
  • Projektorganisation
  • Struktur-, Ablauf- und Terminplanung
  • Projektschätzung
  • Risiko-, Kosten- und Qualitätsmanagement
  • Projektsteuerung
  • Qualitätsmanagement
  • Der Mensch im Projekt
  • Software-Werkzeuge

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-658-02607-3
978-3658026073
EAN-13: 9783658026073