Leseproben & Dokumente

Praxis der Zerspantechnik

Verfahren, Werkzeuge, Berechnung

von Jochen Dietrich


ISBN-13: 978-3-658-14052-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 12. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2017
Umfang / Format: 491 Seiten, mit 355 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Zerspantechnik - systematisch aufgebaut für Praktiker und Studierende

Dieses Fachbuch behandelt in prägnanter und verständlicher Art relevante Verfahren moderner und traditioneller Zerspan- und Abtragtechnik. Wichtige Aspekte wie z. B. Kraft- und Leistungsberechnung, erreichbare Genauigkeiten, Auswahl von geeigneten Werkzeugen, Spannmitteln und Schneidstoffen, Fehlersuche (Troubleshooting) und Richtwerttabellen geben hilfreiche Informationen für den praktischen Einsatz. Ausführliche Berechnungsbeispiele und Verständnisfragen erlauben ein erfolgreiches Selbststudium.

Für die 12. Auflage wurden unter anderem die Kapitel Verfahrenskombination Hartdrehen-Schleifen, Hybrides Fräsverfahren (Fräsen und generatives Auftragen) und Elektrochemische Bearbeitung (ECM) neu gestaltet bzw. ergänzt.


ISBN-13: 978-3-658-14052-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 12. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2017
Umfang / Format: 491 Seiten, mit 355 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Einleitung
  • Grundlagen der Zerspanung am Beispiel Drehen
  • Standzeit
  • Werkzeug- und Maschinen-Gerade
  • Spanvolumen und Spanraumzahl
  • Schneidstoffe
  • Drehen
  • Bohren
  • Sägen
  • Fräsen
  • Räumen
  • Schleifen
  • Honen
  • Läppen
  • Hochgeschwindigkeitszerspanung (HSC)
  • Kühl- und Schmiermittel für die Zerspanung
  • Kraftmessung beim Zerspanen
  • Abtragen
  • Allgemeine Tabellen
  • Anhang

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-658-14052-6
978-3658140526
EAN-13: 9783658140526