Leseproben & Dokumente

Praktikum in Werkstoffkunde

95 ausführliche Versuche aus wichtigen Gebieten der Werkstofftechnik

von Eckard Macherauch, Hans-Werner Zoch


ISBN-13: 978-3-658-05037-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 12. überarbeitete und erweiterte Auflage 2014
Umfang / Format: 766 Seiten, mit 516 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

44,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Standardwerk mit 95 Versuchen aus den wichtigen Gebieten der Werkstofftechnik

Dieses Standardwerk zur Werkstoffkunde erscheint nun in der 12. Auflage. Das bewährte didaktische Anliegen, durch die Versuchsfolge ein vertieftes Verständnis für die grundlegenden werkstoffkundlichen Methoden und Zusammenhänge zu ermöglichen, wurde beibehalten.

Die vorliegende normenaktualisierte Auflage wurde um drei Versuche zur Eigenschaftsbestimmung an carbonfaserverstärkten Kunstoffen (CFK) sowie um einen Versuch zur Rückstreuelektronenbeugung (EBSD) erweitert, sodass das Werk nunmehr 95 Versuche umfasst. Etliche Bilder wurden qualitativ verbessert und in Farbe dargestellt sowie die Textdarstellung auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.


ISBN-13: 978-3-658-05037-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 12. überarbeitete und erweiterte Auflage 2014
Umfang / Format: 766 Seiten, mit 516 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

Das Buch erläutert Versuche u.a. zu folgenden Themen:

  • strukturelle Beschreibung reiner Metalle
  • Thermische Analyse
  • Dilatometrie
  • Wärmebehandlungsverfahren
  • Härtbarkeit von Stählen
  • Härteprüfung
  • Eigenspannungsbestimmung
  • Kerbwirkung und Formzahl
  • Statische und dynamische Beanspruchung und zugehörige Werkstoffeigenschaften
  • Korrosion
  • Aufbau, Struktur und Eigenschaften von Polymerwerkstoffen
  • Tribologie und Oberflächentechnik
  • Eigenschaftsbestimmung an carbonfaserverstärkten Kunstoffen (CFK)

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-658-05037-5
978-3658050375
EAN-13: 9783658050375