Polyurethan-Taschenbuch

von Konrad Uhlig

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-446-40307-9
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2005
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 3. aktualisierte Auflage
Umfang / Format: 208 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Uhligs Taschenbuch beinhaltet die bisher auf dem Markt fehlende, kompakte, leicht verständliche Übersicht über das Polyurethangebiet, die dem Techniker wie dem Kaufmann, dem Fachmann wie dem Laien einen schnellen Einblick vermittelt, wo und wie Polyurethane anwendungstechnische Probleme lösen.

Polyurethane werden als weiche, semiflexible und harte Schaumstoffe in Form von Integralschaumstoffen, als thermoplastische oder vernetzbare Elastomere, als Lacke, Klebstoffe, Beschichtungen (z.B. für Leder und Textilien) und Fasern angewendet. Wichtigste Anwendungsbereiche sind Bau-, Möbel-, Schuh-, Fahrzeug-, Lack-, Elektro- und Textilindustrie. Auch in vielen Bereichen des täglichen Lebens, wie der Kühltechnik, Wärmedämmung, dem Verpackungsgebiet, dem Sport und Freizeitsektor sowie der Medizintechnik, ist dieser moderne Werkstoff nicht mehr wegzudenken.
Der Nicht-Fachmann wird in Chemie, Herstellung und Verarbeitung des Werkstoffes Polyurethan eingeführt. Zahlreiche Anwendungsbeispiele werden ergänzt durch Lieferantenlisten von Rohstoff und Maschinenherstellern. Auch auf das wichtige Problem der Abfallbehandlung wird mit konkreten Aussagen zu stofflichem, chemischen und energetischem Recycling eingegangen.


ISBN-13: 978-3-446-40307-9
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2005
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 3. aktualisierte Auflage
Umfang / Format: 208 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Von der Ur-Welt zur PUR-Welt
  • Bemerkungen zum PUR-Markt und den Ressourcen
  • Zur Systematik der Artenvielfalt
  • Warum Polyurethane? Der Katalog der Eigenschaften
  • Wie wird PUR hergestellt?
  • Die Chemie muss stimmen
  • Die Qualität muss stimmen
  • Abfall und Wiederverwertung
  • Polyurethan-Know-how

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-446-40307-9
978-3446403079
EAN-13: 9783446403079