Leseproben & Dokumente

Modellierung, Analyse und Simulation elektrischer und mechanischer Systeme mit Maple™ und MapleSim™

Anwendung in Elektrotechnik, Mechanik und Antriebstechnik

von Rolf Müller


ISBN-13: 978-3-658-07373-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2015
Umfang / Format: 499 Seiten, mit 95 farbigen Abbildungen und vielen Maple-Plots, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Ausführliche Beschreibung der Modellierung, Analyse und Simulation elektrischer und mechanischer Systeme mit Unterstützung von Maple und MapleSim

Dieses Lehrbuch vermittelt Grundwissen zur Lösung von Problemen der Elektrotechnik, der Antriebstechnik und der Mechatronik mit Hilfe des mathematischen Expertensystems Maple™ und des objektorientierten Simulationssystems MapleSim™.

Der Autor stellt zunächst Maple™ in konzentrierter Form vor. Danach geht er ausführlich auf die Ermittlung analytischer und numerischer Lösungen von Differentialgleichungen mit Maple™ ein. Der Modellierung und Analyse elektrischer und mechanischer Systeme mit Unterstützung durch Maple™ sowie komplexeren Anwendungsbeispielen sind die folgenden Kapitel des Buches gewidmet. Ausführlich beschrieben werden auch das objektorientierte Modellieren und Simulieren mit MapleSim™ und die Zusammenarbeit von Maple™ mit MapleSim™, Matlab™ und Scilab™.

Aus dem Inhalt

  • Einführung in Maple™
  • Lösen von Differentialgleichungen
  • Modellierung und Analyse elektrischer und mechanischer Systeme
  • Laplace-Transformation
  • Netzwerkberechnung
  • Ortskurven
  • Ausgleichsvorgänge
  • Schwingungsberechnung
  • Analyse und Simulation von Anstriebssystemen
  • Modellierung von Nichtlinearitäten
  • MapleSim™
  • Brücken von Maple™ zu Matlab®/Simulink® und Scilab™/Xcos

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-658-07373-2
978-3658073732
EAN-13: 9783658073732