Metallografie

Mit einer Einführung in die Keramografie

von Hermann Schumann, Heinrich Oettel


ISBN-13: 978-3-527-32257-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Wiley-VCH Verlag
Ausgabe: 15. aktualisierte Auflage
Umfang / Format: 934 Seiten, mit 1019 Abbildungen, 134 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

99,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Standardwerk für Werkstoffwissenschaftler in Studium und Beruf

Die nunmehr vorliegende 15. Auflage ist nicht nur eine weitreichende Überarbeitung bzw. Aktualisierung der vorangegangenen, sondern
integriert erstmals auch das Pendant zur Metallografie, die Keramografie. Mit der Gefügetomografie ist ein weiteres neues Thema aufgenommen worden. Für die metallischen und keramischen Werkstoffe werden nun nicht nur die Strukturen umfassend dargestellt, sondern auch die Präparation und die Untersuchungsverfahren. Trotz aller vorgenommenen Veränderungen wurde das bewährte Prinzip beibehalten, aufbauend auf modernen werkstoffwissenschaftlichen Grundlagen praxisrelevantes und damit anwendbares Wissen zu vermitteln. Die zahlreichen Gefügebeispiele lassen die Metallografie/Keramografie erlebbar werden.


ISBN-13: 978-3-527-32257-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Wiley-VCH Verlag
Ausgabe: 15. aktualisierte Auflage
Umfang / Format: 934 Seiten, mit 1019 Abbildungen, 134 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

Strukturen anorganischer Werkstoffe

  • Klassifizierung und allgmeine Charakteristika anorganischer Werkstoffe
  • Grundeigenschaften der anorganischen Werkstoffe
  • Kristalliner Aufbau anorganischer Werkstoffe (Kristallografie)
  • Chemische Bindung und Koordination, typische Kristallstrukturen
  • Mischkristalle und Überstrukturen
  • Polymorphie, Polytypie
  • Kristallbaufehler
  • Amorphe Materialien, Gläser
  • Gefüge von Werkstoffen
  • Kristallografische Beziehungen

Metallografische Arbeitsverfahren

  • Ziel und Methoden metallografischer Untersuchungen
  • Lichtmikroskopie
  • Präparation
  • Besonderheiten bei der Präparation von keramischen Werkstoffen
  • Quantitative Gefügeanalyse
  • Röntgenverfahren
  • Rasterelektronenmikroskopie und Elektronenstrahlmikroanalyse
  • Transmissionselektronenmikroskopie (TEM)
  • Rastersondenmikroskopie
  • Gefügetomografie
  • Akustische Mikroskopie
  • Mikrohärte
  • Gefügeuntersuchungen bei hohen Temperaturen

Phasengleichgewichte und Zustandsdiagramme

  • Thermodynamische Grundlagen
  • Grundvorstellungen zu Zustandsdiagrammen
  • Einkomponentensysteme
  • Zweikomponentensysteme (binäre Zustandsdiagramme)
  • Grundvorstellungen über Dreistofflegierungen (ternäre Systeme)
  • Arten und Kinetik von Phasenumwandlungen
  • Verfahren zur Bestimmung von Zustandsdiagrammen

Einfluß der Verarbeitung und Behandlung auf die Gefügeausbildung von Metallen und Legierungen

  • Gießen von Metallen
  • Plastische Formgebung und Rekristallisation von Metallen
  • Oberflächenbehandlungen

Eisen und Eisenlegierungen

  • Roheisen- und Stahlherstellung im Überblick
  • Gefüge des reinen Eisens und der Eisenlegierungen
  • Polymorphe Phasenumwandlungen
  • Thermische Verfahren der Gefügebeeinflussung
  • Technische Eisenlegierungen

Gefüge der technischen Nichteisenmetalle und ihrer Legierungen

  • Kupfer und seine Legierungen
  • Nickel und seine Legierungen
  • Cobalt und seine Legierungen
  • Zink und seine Legierungen
  • Aluminium und Aluminiumlegierungen
  • Magnesium und Magnesiumlegierungen
  • Titan und Titanlegierungen
  • Weitere Nichteisenmetalllegierungen

Hochleistungskeramik

  • Arten der Hochleistungekeramik
  • Herstellung keramischer Werkstoffe
  • Mechanische Festigkeit keramischer Werkstoffe
  • Materialeigenschaften und Anwendungen

Anhang

  • Atomare Parameter technisch wichtiger Metalle und Metalloide (Raumtemperatur)
  • Physikalische Eigentschaften technisch wichtiger Metalle und Metalloide
  • Angaben von Mengenanteilen (Konzentrationen) in Legierungen
  • Ansetzen von prozentualen Lösungen
  • Metallografische Ätzmittel

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-527-32257-2
978-3527322572
EAN-13: 9783527322572