Leseproben & Dokumente

Metallfedern

Grundlagen, Werkstoffe, Berechnung, Gestaltung und Rechnereinsatz

von Manfred Meissner, Hans-Jürgen Schorcht, Ulf Kletzin


ISBN-13: 978-3-642-39122-4
Schriftenreihe: VDI-Buch
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 3. Auflage 2015
Umfang / Format: 614 Seiten, mit 350 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

129,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Berechnungsgrundlagen von Federn aus metallischen Werkstoffen mit zahlreichen Anwendungs- und Berechnungsbeispielen

Behandelt werden die Berechnungsgrundlagen für den Einsatz von Federn aus metallischen Werkstoffen. Das Buch umfasst Wärme- sowie Oberflächenbehandlung, Eigenspannungen und Dauerfestigkeiten, die entscheidend für die Qualität sind. Die Autoren beschreiben auch grundsätzliche Verfahren und Probleme der Federnherstellung. Zahlreiche Anwendungs- und Berechnungsbeispiele ergänzen die Ausführungen.

Aktualisiert wurde diese Auflage hinsichtlich der EU- bzw. DIN-Normen sowie der Ausführungen zur Anwendung moderner Berechnungssoftware für den Federentwurf und die Simulation des Betriebsverhaltens von Federn und Federanordnungen. Ebenso werden Ansätze zur FEM-Simulation der Herstellung von Schraubendruckfedern und Ergebnisse zum damit einhergehenden Eigenspannungsaufbau behandelt. Neue und bisher nicht erfasste Federnarten und deren Werkstoffe werden beschrieben. Ergänzt wurde ein Kapitel zu tribologischen Beanspruchungen von Federn.


ISBN-13: 978-3-642-39122-4
Schriftenreihe: VDI-Buch
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 3. Auflage 2015
Umfang / Format: 614 Seiten, mit 350 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Einleitung
  • Grundlagen
  • Werkstoffe
  • Berechnungsgrundlagen für Einzelfedern
  • Entwurf von Federanordnungen
  • Konstruktionen mit Federn
  • Schwingungsverhalten von Schraubenfedern
  • Tribologische Beanspruchungen von Federn
  • Rechnereinsatz zum Federentwurf

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-642-39122-4
978-3642391224
EAN-13: 9783642391224