Messtechnik

Analog, digital und virtuell

von Herbert Bernstein


ISBN-13: 978-3-11-054217-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Oldenbourg Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2017
Umfang / Format: 344 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

59,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Anhand von simulierten Beispielen (kostenlose Software) werden Ampere- und Voltmeter mit ihren Anwendungen und Fehlerquellen erklaert. Das Wattmeter mit Cosinusfunktion bildet die Grundlage der praktischen Elektrik und anhand von Messungen werden die Grundfunktionen behandelt. Das Oszilloskop erlaubt die Darstellung von Frequenzen und deren Phasenverschiebung. Auch Versuche mit der Lissajour-Funktion zur Phasen- und Frequenzmessung werden durchgeführt. Für die analoge Technik steht ein universeller Funktionsgenerator zur Verfügung. Für die digitale Elektronik benötigt man einen Logikkonverter, einen Bitmustergenerator und einen Logikanalysator. Nicht nur Hardwareprobleme lassen sich so schnell lösen, wenn man die Fehlerquellen im praktischen Einsatz kennt. Mittels eines Bodeplotters lassen sich zahlreiche RCL-Schaltungen untersuchen. Der Spektrumanalysator mit seinen zahlreichen Funktionen bildet einen Höhepunkt im Messpraktikum. Zum Schluss wird noch das praktischen Arbeiten mit einem Netzwerkanaysator mit seinen zahlreichen Funktionen fuer die Messtechnik behandelt. Das Buch ist für die Weiterbildung der digitalen Industrie 4.0 geeignet.

Aus dem Inhalt

1. Analoge und digitale Multimetersysteme
2. Funktionsgenerator und Signalquellen
3. Wattmeter
4. Osziloskope
5. Bode-Plotter
6. Frequenzmessgeräte
7. Logikanalysator und Bitmustergenerator
8. Logikkonverter
9. Kennlinienschreiber (I/U-Analyse)
10. Klirrfaktormessgerät
11. Spektrumanalysator und Netzwerkanalysator
12. Simulierte Industriemessgeräte
13. Analysemethoden bei Simulationen mit MultiSim und PSPICE

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-11-054217-2
978-3110542172
EAN-13: 9783110542172