Maschinenbau

Ein Lehrbuch für das ganze Bachelor-Studium

von Werner Skolaut (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im September 2018. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-662-55881-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2018
Umfang / Format: 1427 Seiten, mit über 2335 farbigen Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

79,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Alle Grundlagenfächer für Maschinenbauer in einem Band

"Alles aus einer Hand". Dieses vierfarbige Lehrbuch bietet in einem Band ein lebendiges Bild des gesamten Maschinenbaus. Studierende finden das im Bachelor-Studium behandelte Wissen ausführlich und anhand vieler Beispiele erklärt.
Im Mittelpunkt steht das Verständnis der Zusammenhänge zwischen den Fachgebieten.

Herausragende Merkmale sind:

  • Alle Grundlagenfächer in einem Band
  • Vierfarbiges Layout mit mehr als 1500 Abbildungen
  • Ein durchgängiges Leitbeispiel führt durch das gesamte Buch
  • Übersichtsboxen verdeutlichen Zusammenhänge und Methoden
  • Verständnisfragen ermöglichen die Lernkontrolle beim Lesen
  • Jedes Kapitel enthält Rechenaufgaben und Kurzlösungen
  • Farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor
  • Anwendungs- und Beispielboxen erklären schwierige Themen
  • Vertiefungsboxen erläutern Hintergründe
  • Bonusmaterial auf der Homepage

Inhaltlich spannt sich der Bogen von der Technischen Mechanik über die Thermodynamik und Strömungslehre, die Werkstoffkunde, die Maschinenelemente und die Fertigungstechnik bis hin zur Elektrotechnik und Regelungstechnik.

In der zweiten Auflage wurden zukunftsweisende Themen wie geometrische Produktspezifikationen, additive Fertigungstechniken, Industrie 4.0 und Energiespeicher erweitert und weitere Aufgaben aufgenommen. Auf der Homepage zum Buch sind die Lösungen zu den Rechenaufgaben und das Bonusmaterial zu finden.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-662-55881-2
978-3662558812
EAN-13: 9783662558812