Lexikon der Elektrotechniker

von Kurt Jäger, Friedrich Heilbronner


ISBN-13: 978-3-8007-2903-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: VDE Verlag
Ausgabe: 2. überarbeitete und ergänzte Auflage
Umfang / Format: 524 Seiten mit Fotos, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

44,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dieses "Lexikon der Elektrotechniker" ist ein internationales biographisches Handbuch. Es wurde in zweiter Auflage aktualisiert und wesentlich erweitert: In 772 Kurzbiographien, ergänzt durch 123 Abbildungen, werden die Lebensläufe von "Elektrotechnikern" dargestellt, die Wesentliches zur Entwicklung der Elektrotechnik beigetragen haben.

Elektrotechniker können Naturwissenschaftler sein wie Wilhelm Conrad Röntgen, der die nach ihm benannten Strahlen entdeckte und damit der Medizin ein sensationelles, neuartiges Diagnose-Instrument schenkte. Elektrotechniker waren Funktechniker wie Guglielmo Marconi, der das drahtlose Telefonieren rund um den Erdball ermöglichte und am Anfang von Rundfunk und Fernsehen steht. Elektrotechniker waren Thomas Alva Edison, Emil Rathenau und Werner von Siemens, die der Menschheit die elektrische Beleuchtung brachten bzw. deren industrielle Herstellung in Deutschland entscheidend vorantrieben und damit einer breiten Öffentlichkeit erst ermöglichten, diesen "Luxus" zu genießen. Elektrotechniker waren auch die Regelungstechniker und Informatiker, die das jetzige Zeitalter der Automatisierungs- und Digitaltechnik vorbereiteten.


ISBN-13: 978-3-8007-2903-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: VDE Verlag
Ausgabe: 2. überarbeitete und ergänzte Auflage
Umfang / Format: 524 Seiten mit Fotos, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8007-2903-6
978-3800729036
EAN-13: 9783800729036