Konstruieren mit Faser-Kunststoff-Verbunden

von Helmut Schürmann

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-540-72189-5
Schriftenreihe: VDI-Buch
Erscheinungsjahr: 2007
Verlag: Springer Verlag Heidelberg
Ausgabe: 2. bearbeitete und erweiterte Auflage 2007
Umfang / Format: 672 Seiten mit 381 Abbildungen und 39 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

99,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Buch führt gründlich und umfassend in das Gebiet "Konstruieren mit Faserverbundwerkstoffen" ein. Es behandelt die Werkstoffkunde, Elastostatik und Festigkeitslehre sowie Entwurfsmethoden und Verbindungstechniken. Im Vordergrund stehen die Verfahren zur Dimensionierung sowie die wichtigsten Konstruktionsprinzipien und die Berechnung von hoch belastbaren Faserverbundstrukturen. Wichtige Beziehungen werden hergeleitet, so dass man sie eigenen Untersuchungen zu Grunde legen kann. Detaillierte Abbildungen und Übungen unterstützen die Anwendbarkeit.

In der zweiten Auflage wurden Regeln zur Gestaltung von FKV-Strukturen und ein Kapitel zu besonderen konstruktiven Lösungen ergänzt. Die Daten zu aktuellen Festigkeitswerten werden ergänzt, Hinweise für optimale Laminate ausgebaut.


ISBN-13: 978-3-540-72189-5
Schriftenreihe: VDI-Buch
Erscheinungsjahr: 2007
Verlag: Springer Verlag Heidelberg
Ausgabe: 2. bearbeitete und erweiterte Auflage 2007
Umfang / Format: 672 Seiten mit 381 Abbildungen und 39 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Einleitung
  • Begriffe, Annahmen
  • Fasern
  • Polymere Matrixsysteme
  • Faser-Matrix-Halbzeuge
  • Wichtige Kenngrößen der Einzelschichten und des Laminats
  • Das lineare Elastizitätsgesetz der UD-Schicht
  • Bestimmung der Grund-Elastizitätsgrössen einer UD-Schicht
  • Polartransformation des Elastizitätsgesetzes der UD-Schicht
  • Klassische Laminattheorie des MSV als Scheibenelement
  • Darstellung und Auswahl von Laminaten
  • Einfluss der Temperatur
  • Einfluss von Feuchte
  • Langzeitverhalten von Faser-Kunststoff-Verbunden
  • Klassische Laminattheorie des MSV als Scheiben- und Plattenelement
  • Versagen von UD-Schichten
  • Bruchanalyse von unidirektionalen Schichten
  • Degradationsanalyse von Laminaten
  • Laminatentwurf mit Hilfe der Netztheorie
  • Gewichtsoptimale Auslegung von Laminaten als Isotensoide
  • Der Schlaufenanschluss
  • Bolzenverbindungen
  • Klebeverbindungen
  • Sachverzeichnis

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-540-72189-5
978-3540721895
EAN-13: 9783540721895