Informationstechnologie für Ingenieure

von Martin Eigner, Florian Gerhardt, Torsten Gilz u.a.

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-642-24892-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Springer Verlag Heidelberg
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 266 Seiten, mit 170 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Grundlagen der Informationstechnologie gehören heute zur Ausbildung von Ingenieuren. Die Anforderungen gehen über die Grundzüge der Programmiertechnik hinaus. Technische Produkte sind multidisziplinäre komplexe Systeme, die von mehreren Ingenieurdisziplinen entwickelt werden. Interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik/Elektronik und Informatik ist Voraussetzung für innovative Produktentwicklung.

Das Buch stellt die technischen Anwendungssysteme vor, die sich in ständiger Weiterentwicklung befinden. Dem angehenden Ingenieur werden intelligente Werkzeuge erläutert, die sowohl die Entwicklung (Computer Aided Design), die Berechnung und Simulation (Computer Aided Engineering), die Administration (Product Lifecycle Management) als auch die Visualisierung abdecken. Der mechatronische Produktentwicklungsprozess als Bestandteil des Systems Engineering wird vorgestellt und die Softwareerstellung detailliert erläutert.


ISBN-13: 978-3-642-24892-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Springer Verlag Heidelberg
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 266 Seiten, mit 170 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Informationstechnologie im Maschinenbau
  • Informationstechnologie als Werkzeug im Entwicklungsprozess
  • Informationstechnologie als Produktbestandteil
  • Grundlagen der Informationstechnologie
  • Softwareentwicklung
  • Programmiersprachen und Techniken
  • Zusammenfassung

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-642-24892-4
978-3642248924
EAN-13: 9783642248924