Handbuch Prüfung elektrischer Maschinen

Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte für die Prüfung vor Ort

von Jürgen  Bialek, Christian   Orgel, Rainer   Rottmann, Ferdinand  Schlüter


ISBN-13: 978-3-96314-276-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: Forum Verlag
Ausgabe: 2. überarbeitete Auflage 2019
Umfang / Format: 416 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

65,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Erstprüfung, Prüfung vor Inbetriebnahme und wiederkehrende Prüfung von Maschinen ist gesetzlich verpflichtend. Maßgeblich für die rechtskonforme Prüfung elektrischer Maschinenausrüstung sind die Anforderungen der DIN EN Norm 60204-1 ggf. in Verbindung mit DIN VDE 0100-600, 0105-100 und 0701-0702.

Das "Handbuch Prüfung elektrischer Maschinen" unterstützt dabei, in der Vielzahl an zu beachtenden gesetzlichen, normativen und herstellerseitigen Vorgaben (z.B. Betriebssicherheitsverordnung, DIN VDE-Normen, Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, EMV-Richtlinie) den Überblick zu behalten, um optimale sowie sicherheitsgerechte Prüfverfahren vor Ort auswählen zu können und dabei rechtssicher zu handeln.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen erleichtern die normkonforme Einhaltung aller geforderten Prüfabläufe mit den dazugehörigen Prüfverfahren sowie Richt- und Grenzwerten zu den einzelnen Prüfungen. Unter gängigen Schlagworten von A bis Z sortiert bietet das Handbuch Antworten auf alle Fragen rund um die Prüfung zum gezielten Nachschlagen und schnellen Einsatz vor Ort.

Aus dem Inhalt

Anforderungen an den Prüfablauf

  • Prüfablauf gem. DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1)
  • Ergänzende bzw. Ersatzprüfungen gem. DIN VDE 0105-100, 0100-600 und 0701-0702

Anforderungen an Erst- und Wiederholungsprüfungen

  • Ableitstrom- und Ersatzableitstrommessung
  • Anforderungen an Mess- und Prüfgeräte bzw. -hilfsmittel
  • Besonderheiten in TN-Systemen
  • Differenzstrommessung
  • Dokumentation der Prüfungen
  • Funktionsprüfungen
  • Inbetriebnahmeprüfung
  • Isolationswiderstandsmessung
  • Kennzeichnung, Warnschilder, Referenzkennzeichen
  • Maßnahmen zur Fehlersuche und -vermeidung sowie zur Risikominderung im Fehlerfall
  • Messung der Schleifenimpedanz
  • Qualifikationsanforderungen an das Prüfpersonal
  • Prüfung der Wirksamkeit des Schutzes durch automatische Abschaltung der Versorgung
  • Prüfung der Wirksamkeit von Schutzeinrichtungen und -maßnahmen (RCD, PELV, SELV, Schutzkleinspannung)
  • Prüfung des Schutzleitersystems
  • Schutz gegen Restspannungen
  • Schutzpotentialausgleich: Zusatzanforderungen
  • Sichtprüfung
  • Spannungsfestigkeitsprüfung

Rechtliche Grundlagen kompakt

  • Gesetzliche Vorgaben für das Inverkehrbringen und die Inbetriebnahme von Maschinen
  • Betreiberpflichten
  • Unfallverhütungsvorschriften

Schutzmaßnahmen kompakt

  • Schutzmaßnahmen gem. DIN VDE 0100-410
  • Schutz gegen direktes Berühren, bei indirektem Berühren und durch PELV
  • Typische Gefährdungen im Rahmen der Prüftätigkeit

Tabellen, Grenz- und Richtwerte

  • Grenzwerte u.a. für: Ableitströme, Isolations-, Schutzleiterwiderstand usw., Zulässige Abschaltzeiten
  • Richtwerte/Empfehlungen für Prüffristen, -arten, -umfänge

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-96314-276-5
978-3963142765
EAN-13: 9783963142765