Generative Fertigung mit Kunststoffen

Konzeption und Konstruktion für Selektives Lasersintern

von Jannis Breuninger, Ralf Becker, Andreas Wolf, Steve Rommel, Alexander Verl

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-642-24324-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Springer Verlag Heidelberg
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 257 Seiten, mit 50 Farbabbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

79,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Generative Fertigungsverfahren wie Rapid Prototyping oder Rapid Manufacturing wurden für den Prototypenbau entwickelt. Diese Verfahren bieten zum einen die Möglichkeit einer werkzeuglosen Herstellung direkt aus CAD-Daten. Zum anderen können hochkomplexe Geometrien gebaut werden, die mit keinem anderen Verfahren umsetzbar sind. Auf Grund dieser Eigenschaften sowie der immer besser werdenden Qualität der Produkte werden Generative Fertigungsverfahren zunehmend auch für Bauteile und Kleinserien eingesetzt.

Dies gilt insbesondere für das Selektive Lasersintern. Deshalb gehen die Autoren nach einem Überblick über die generativen Verfahren und deren Möglichkeiten speziell auf das Selektive Lasersintern von Kunststoffen ein. Sie stellen dieses Verfahren vor und zeigen die Regeln auf, die zur Konstruktion von Produkten eingehalten werden müssen. Dabei werden allgemeine Lösungsstrategien aufgezeigt und spezielle Lösungselemente beschrieben. Im Anwendungsteil werden Umsetzungsbeispiele bereits existierender Produkte vorgestellt. Sie stammen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Automatisierung, Medizintechnik oder Konsumgüter.


ISBN-13: 978-3-642-24324-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Springer Verlag Heidelberg
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 257 Seiten, mit 50 Farbabbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Von der Idee zum Produkt
  • Generative Fertigungsverfahren
  • Konstruktionsregeln und Lösungselemente
  • Anwendungsbeispiele

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-642-24324-0
978-3642243240
EAN-13: 9783642243240