Leseproben & Dokumente

Form- und Lagetoleranzen

Handbuch für Studium und Praxis

von Walter Jorden, Wolfgang Schütte


ISBN-13: 978-3-446-44626-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 9. neu bearbeitete Auflage 2017
Umfang / Format: 307 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

35,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

"Wenn wir die Teile selbst herstellen, passen sie; lassen wir sie nach denselben Zeichnungen auswärts fertigen, passen sie nicht." Kennen Sie das?

Eine technische Zeichnung muss ein Werkstück vollständig und eindeutig beschreiben. Die meisten Zeichnungen in der Praxis tun das jedoch wegen fehlender oder unzureichender Form- und Lagetolerierung nicht und verursachen so Qualitätsmängel, Nacharbeit oder Ausschuss. Dieses Lehr- und Handbuch erläutert die Form-, Lage- und Maßtolerierung in systematischer und anschaulicher Weise. Wesentlich sind:

  • die Bildung von Bezugssystemen, auf denen die Tolerierung aufbaut
  • die Verknüpfung von Toleranzen in Maßketten und durch die Maximum-Material-Bedingung
  • der Zusammenhang mit dem Qualitätswesen

Das Buch unterstützt den Umgang mit Toleranzen durch 200 Leitregeln sowie viele Praxisbeispiele. Es kann als Lehrbuch, aber auch als Nachschlagewerk verwendet werden und ist hervorragend zum Selbststudium geeignet.


ISBN-13: 978-3-446-44626-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 9. neu bearbeitete Auflage 2017
Umfang / Format: 307 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-446-44626-7
978-3446446267
EAN-13: 9783446446267