Leseproben & Dokumente

Festigkeitslehre

von Herbert A. Mang, Günter Hofstetter


ISBN-13: 978-3-642-40751-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 4. aktualisierte Auflage 2013
Umfang / Format: 552 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

54,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Einführung in die Festigkeitslehre mit zahlreichen ausgearbeiteten Beispielen

Das Buch enthält eine umfassende Einführung in die traditionell als Festigkeitslehre bezeichnete Fachdisziplin Technische Mechanik deformierbarer fester Körper. Nach den wesentlichen mathematischen Grundlagen dieses Fachgebietes werden die folgenden Teilgebiete behandelt:

  • Grundlagen der Elastizitätstheorie
  • Prinzipien der virtuellen Arbeiten
  • Energieprinzipien
  • lineare Stabtheorie
  • lineare Theorie ebener Flächentragwerke
  • Stabilitätsprobleme
  • Anstrengungshypothesen
  • anelastisches Werkstoffverhalten
  • Fließgelenktheorie I. Ordnung für Stäbe
  • Grundlagen der Plastizitätstheorie einschließlich der Traglastsätze
  • Näherungslösungen
  • experimentelle Methoden

Anhand zahlreicher vollständig ausgearbeiteter Beispiele wird die Leistungsfähigkeit analytischer, numerischer und experimenteller Methoden der Festigkeitslehre zur Lösung technischer Aufgaben demonstriert.

Neu in der 4. Auflage sind Kapitel über Flächentragwerke, über die Fließgelenktheorie und über die Randelementemethode.


ISBN-13: 978-3-642-40751-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 4. aktualisierte Auflage 2013
Umfang / Format: 552 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-642-40751-2
978-3642407512
EAN-13: 9783642407512