Leseproben & Dokumente

Fertigungstechnik

von A. Herbert Fritz, Günter Schulze (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-662-46554-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer Verlag Heidelberg
Ausgabe: 11. neu bearbeitete und ergänzte Auflage 2015
Umfang / Format: 527 Seiten, mit ca. 800 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

59,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Standardwerk zur Produktion und Fertigung

Die Wirtschaftlichkeit der industriellen Produktion hängt ganz wesentlich von der optimalen Auswahl der Fertigungsverfahren ab. Produktivitätssteigerungen und Kostensenkungen sind nur erreichbar, wenn Produktionsplaner, Fertigungstechniker und Konstrukteure ausreichende­ Kenntnisse über die neuesten technologischen Entwicklungen zur Verfügung haben.

In der 11. Auflage des bewährten Klassikers der Fertigungstechnik wurde das Kapitel Gießen aktualisiert und der Abschnitt Gießen von Motoren im Pkw-Leichtbau völlig neu erstellt. Das Kapitel Schweißen wurde aktualisiert und durch die Verfahren Aluminothermisches Schweißen, Bolzen- und Reibschweißen ergänzt. Auch die Additiven Fertigungsverfahren (Rapid Prototyping) und die Abtragenden Verfahren wurden aktualisiert. Alle Kapitel enthalten einen ausführlichen Abschnitt über die zweckmäßige konstruktive und fertigungstechnische Gestaltung der einzelnen Werkstücke. Außerdem wird zu vielen Fertigungsverfahren auf die Visualisierung durch einen kostenlos zu ladenden Kurzfilm (Podcast) hingewiesen.

Das Buch ist als Basisliteratur für Studierende und als Nachschlagewerk für Praktiker aus den Fertigungsbetrieben sowie den Konstruktions- und Ingenieurbüros sehr zu empfehlen.


ISBN-13: 978-3-662-46554-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer Verlag Heidelberg
Ausgabe: 11. neu bearbeitete und ergänzte Auflage 2015
Umfang / Format: 527 Seiten, mit ca. 800 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Einführung
  • Urformen
  • Fügen
  • Trennen
  • Umformen

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-662-46554-7
978-3662465547
EAN-13: 9783662465547