Engineering Biopolymers

von Hans-Josef Endres, Andrea Siebert-Raths

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-446-42403-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 1st edition
Umfang / Format: 692 pp., with 278 figs., 70 Tab., Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

299,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

This book is unique in its focus on market-relevant bio/renewable materials. It is based on comprehensive research projects, during which these materials were systematically analyzed and characterized. For the first time the interested reader will find comparable data not only for biogenic polymers and biological macromolecules such as proteins, but also for engineering materials. The reader will also find valuable information regarding micro-structure, manufacturing, and processing-, application-, and recycling properties of biopolymers.

Das in dieser Form bisher einmalige Buch stellt eine wichtige und umfassende Informationsquelle und Wissensgrundlage für Forscher, Entwickler, Techniker, Ingenieure, Marketing, Geschäftsführung und andere Entscheidungsträger in verschiedensten Anwendungsbereichen bei Rohstofflieferanten, Kunststoff- und Additivhersteller, Kunststoffverarbeiter und Folienhersteller, Maschinen-, Verpackungs- und Automobilhersteller, der Faser- und Textilindustrie sowie auch der Lehre und Forschung dar.


ISBN-13: 978-3-446-42403-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 1st edition
Umfang / Format: 692 pp., with 278 figs., 70 Tab., Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit Biopolymeren
  • Werkstoffklassen
  • Herstellrouten
  • Struktureller Aufbau
  • Umfassende technische Kennwerte
  • Vergleich der Eigenschaftsprofile der technischen Biopolymer mit denen der konventionellen Kunststoffe
  • Entsorgungsoptionen
  • Daten zur Nachhaltigkeit und zur Ökobilanz
  • Wichtige gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Prüfnormen
  • Marktakteure
  • Handelsnamen
  • Hersteller
  • Preise
  • Aktuelle Verfügbarkeiten und Zukunftsperspektiven
  • Aktuelle Anwendungsbeispiele
  • Zukünftige Materialentwicklungen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-446-42403-6
978-3446424036
EAN-13: 9783446424036