Elektromagnetische Verträglichkeit in der Praxis

Design-Analyse - Interpretation der Normen - Bewertung der Prüfergebnisse

von Dieter Stotz


ISBN-13: 978-3-662-58874-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2019
Umfang / Format: 291 Seiten, mit 219 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

69,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dieser Praxis-Ratgeber vermittelt dem Leser ein intuitives Gespür für die elektromagnetisch verträgliche Produktentwicklung. Im Zentrum der Betrachtung liegt die Praxis: Analyse von Verträglichkeitsproblemen, Beseitigung und Vermeidung. Der Autor stellt die Grundlagen der elektromagnetischen Verträglichkeit einfach und verständlich dar und entwickelt klare Bewertungskriterien für Testmessungen und Analysen. Im Detail wird dargelegt, welche Schritte beim Entwurf zu beachten sind, wie sich externe Störungen fortpflanzen und wie man die Auswirkungen verhindern kann.

Der Autor behandelt auch die Messung und Bewertung von EMV-Störungen auf mehreren Ebenen: Entwicklungsbegleitend (Prototypen-Test), mit genormten Mitteln und im akkreditierten Testhaus. Berücksichtigung findet auch die seit 2016 erforderliche Risikoanalyse und –bewertung, die der Hersteller für jedes Gerät bereithalten muss. Welchen Sinn hat diese und wie hat sie auszusehen? Solche Fragen beantwortet das vorliegende Buch.

Aus dem Inhalt

Teil I Grundlagen und Festlegungen

  • Grundlagen zur Messtechnik und Wellenausbreitung
  • Arten der Störfestigkeit
  • Arten der Störaussendung
  • Messungen zur Prüfung der Störfestigkeit
  • Messungen zur Prüfung der Störaussendung
  • Messungen im Testhaus
  • Dokumentation

Teil II Praxis und Erfahrungsbasis

  • Untersuchungen und Verbesserungen zur Störfestigkeit
  • Untersuchungen und Verbesserungen zur Störaussendung
  • Eigene Tests ohne normgerechtes Equipment
  • Entwicklungsbegleitendes Equipment
  • Designregeln
  • Mikrocontroller-Steuerungen
  • Signalverarbeitung

Anhänge: Tabellen und Diagramme

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-662-58874-1
978-3662588741
EAN-13: 9783662588741