DIN-Taschenbuch 491/2. Schienenfahrzeuge 2

Bahnanwendungen - Radsätze und Drehgestelle

von DIN (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-410-24262-8
Schriftenreihe: DIN-Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 110 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

38,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Mit dem zweiten Band des DIN-Taschenbuch-Duos 491 erhalten die Anwender erstmalig eindeutige Angaben zur Auslegung und Umsetzung der DIN EN 13749 "Bahnanwendungen - Radsätze und Drehgestelle - Festlegungsverfahren für Festigkeitsanforderungen an Drehgestellrahmen".

Die "Anwendungsrichtlinie für Streckenversuche nach DIN EN 13749" zielt auf ein einheitliches übergreifendes Vorgehen bei der Durchführung der Streckenversuche und der nachfolgenden Lebensdauerabschätzung im Rahmen des Freigabeprozesses von Fahrwerkrahmen ab. Diese Empfehlungen (Code of Practice) sollen für die Abwicklung im Rahmen des Zulassungsprozesses bei den nationalen Sicherheitsbehörden (Eisenbahn-Bundesamt, BMVIT, BAV) einheitlich herangezogen werden. Nach positivem Abschluss der anderen Validierungsphasen für den Fahrwerkrahmen wird empfohlen, für die Fahrzeuge eine befristete Inbetriebnahmegenehmigung bzw. Betriebsbewilligung bis zum Abschluss der Streckenversuche zu gewähren. Die hier gemachten Empfehlungen können sinngemäß auch für die Durchführung von Streckenversuchen für Wagenkästen nach EN 12663-1, Abschnitt 9.2.3.4, angewendet werden.


ISBN-13: 978-3-410-24262-8
Schriftenreihe: DIN-Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 110 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

DIN EN 13749, Ausgabedatum 06/2011
Bahnanwendungen - Radsätze und Drehgestelle - Festlegungsverfahren für Festigkeitsanforderungen an Drehgestellrahmen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-410-24262-8
978-3410242628
EAN-13: 9783410242628