Bussysteme in der Fahrzeugtechnik

Protokolle, Standards und Softwarearchitektur

von Werner Zimmermann, Ralf Schmidgall


ISBN-13: 978-3-658-02418-5
Schriftenreihe: ATZ/MTZ-Fachbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 5. aktualisierte und erweiterte Auflage 2014
Umfang / Format: 507 Seiten, mit ca. 300 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Erstes deutschsprachiges Buch zur Informationsverarbeitung im Auto - jetzt mit AUTOSAR 3.x

Dieses Fachbuch gibt einen Überblick über die in der Kfz-Elektronik verbreiteten Bussysteme wie CAN, FlexRay, LIN oder MOST, deren Protokolle und die Softwarearchitektur moderner Steuergeräte. Die Beschreibung erfolgt aus der Sicht von Ingenieuren, die diese Systeme in der Praxis einsetzen und in Fahrzeuge integrieren müssen. Ausführlich wird auf die höheren Schichten der ISO, SAE und ASAM-Transport- und Diagnoseprotokolle sowie deren Anwendung eingegangen. Neben der Kommunikation wird die Softwarearchitektur der Steuergeräte mit Betriebssystem und Basissoftware vorgestellt, wie sie im Rahmen von AUTOSAR, OSEK/VDX und HIS definiert werden.

Neu in dieser Auflage wurden CAN FD, Automotive Ethernet, OTX und WWH-OBD aufgenommen.


ISBN-13: 978-3-658-02418-5
Schriftenreihe: ATZ/MTZ-Fachbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 5. aktualisierte und erweiterte Auflage 2014
Umfang / Format: 507 Seiten, mit ca. 300 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Bussysteme, Protokolle, Standards und Softwarearchitektur
  • Physical und Data Link Layer für CAN, CAN FD, LIN, FlexRay, MOST, Automotive Ethernet, SAE J1939, K-Line, SENT, PSI5, ASRB, DSI, Car-to-Car
  • Transportprotokolle
  • Diagnoseprotokolle UDS, KWP 2000, OBD, DoIP
  • Applikation und Diagnose mit ASAM FIBEX, ODX, OTX
  • Softwarestandards: OSEK, HIS, AUTOSAR, Flashlader
  • Zeitverhalten von Bus und Betriebssystem
  • Werkzeuge, Anwendungen und Einsatzgebiete

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-658-02418-5
978-3658024185
EAN-13: 9783658024185