Berechnung der Messunsicherheit

Grundlagen und Anleitung für die praktische Anwendung

von Michael Krystek


ISBN-13: 978-3-410-25555-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2015
Umfang / Format: 360 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

58,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Praktischer Leitfaden zur Berechnung der Messunsicherheit

Dieser aktualisierte Beuth-Praxis-Band vermittelt Ihnen die Grundlagen der Messunsicherheitsberechnung verständlich und übersichtlich. Berechnung der Messunsicherheit enthält eine praktische Anleitung für die schrittweise Bestimmung und zahlreiche Praxisbeispiele zu unterschiedlichen Messungen.

Der Praxisleitfaden bietet Fachinformationen auf dem aktuellen Stand der Technik zu folgenden Bereichen:

  • Grundbegriffe der Messtechnik
  • Das Modell der Auswertung
  • Wahrscheinlichkeitstheorie
  • Statistische Methoden
  • Konzepte der Messunsicherheit

Durch die Einführung des ISO/IEC Guide to the Expression of Uncertainty in Measurement (GUM) ist die Berechnung der Messunsicherheit international vereinheitlicht worden. Dieser Beuth-Praxis-Band veranschaulicht die für die Auswertung von Messdaten notwendige Modellbildung und die wahrscheinlichkeitstheoretischen und statistischen Grundlagen der Berechnung von Messunsicherheiten. Besondere Bedeutung hat der ISO/IEC Guide GUM vor allem auch beim Kalibrieren, denn bei Kalibrierscheinen von akkreditierten Kalibrierlaboratorien ist der GUM die verbindliche Grundlage zur Ermittlung der Messunsicherheit.

Die 2. Auflage des Beuth Praxis-Bands Berechnung der Messunsicherheit beinhaltet:

  • komplett überarbeitete und aktualisierte Inhalte
  • in Kapitel 3 einen neuen Abschnitt über graphische Modellierung
  • in Kapitel 4 einen neuen Abschnitt über Abschätzungen

ISBN-13: 978-3-410-25555-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2015
Umfang / Format: 360 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Grundbegriffe der Messtechnik
  • Das Modell der Auswertung
  • Wahrscheinlichkeitstheorie
  • Statistische Methoden
  • Konzepte der Messunsicherheit

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-410-25555-0
978-3410255550
EAN-13: 9783410255550