Leseproben & Dokumente

Architekten- und Ingenieurrecht nach Ansprüchen

Entscheidungshilfen für Auftraggeber und Auftragnehmer von Planung, Bauüberwachung, Projektleitung und -steuerung

von Michael Christian Bschorr

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-8348-2486-8
Schriftenreihe: Bau- und Architektenrecht nach Ansprüchen
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2015
Umfang / Format: 323 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

34,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Überblick zu komplexen Themenbereichen des Architekten- und Ingenieurrechts

Nach Anspruchsgrundlagen geordnet werden die tatbestandlichen Voraussetzungen aller relevanten Ansprüche von Auftraggebern und Auftragnehmern von Planungs-, Bauüberwachungs-, Projektleistungs- und Projektsteuerungsleistungen dargestellt. Ablaufdiagramme und graphische Erläuterungen bieten dem Leser einen schnellen Überblick und praxisnahe Hilfestellungen.


ISBN-13: 978-3-8348-2486-8
Schriftenreihe: Bau- und Architektenrecht nach Ansprüchen
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2015
Umfang / Format: 323 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Das Werkvertragsrecht im BGB
  • Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  • Die Honorarordnung für Projektsteuerungs- und Projektmanagementleistungen (AHO)
  • Die VOB/B
  • Definitionen und Begriffsbestimmungen
  • Rechtsnatur des Planervertrags, Vertragsarten
  • Der Bauunternehmer als Planer
  • Ansprüche auf Vergütung des Architekten
  • Ansprüche auf Vergütung des Ingenieurs
  • Ansprüche auf Vergütung des Fachplaners
  • Ansprüche auf Vergütung des Projektleiters, Projektsteuerers, Projektmanagers
  • Ansprüche auf Vergütung des Bauunternehmers als Planers
  • Ansprüche auf Vergütungsanpassung
  • Urheberrechtliche Ansprüche des Architekten und Ingenieurs
  • Ansprüche des Auftraggebers
  • Ansprüche nach Kündigung des Architekten- oder Ingenieurvertrags
  • Zivilprozessuales

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8348-2486-8
978-3834824868
EAN-13: 9783834824868